Der Vorstand des Förderkreises Kinderhaus setzt sich seit den letzten Neuwahlen wie folgt zusammen:

 

1. Vorsitzende: Müller Katja

2. Vorsitzender: Erich Reuther (Pfarrer KG St. Markus)

Kassiererin: Jana Heller

 

Schriftführerin: Kathrin Stark-Anger

 

Beisitzer: Jutta Schütte, Andreas Wasielewski

 

Warum brauchen wir Sie?

 

Der Förderkreis des evangelischen Kinderhauses in Spardorf e.V. feierte 2012 sein 20-jähriges Bestehen.

Der Vorstand trifft sich regelmäßig. Doch möchten wir vorwegnehmen, dass wir keine Diskussionen über die kleineren Anschaffungen führen. Die Erzieherinnen nennen uns die wichtigsten Dinge die angeschafft werden müssten und sollte unserer Finanzstand es erlauben, so erwerben wir das Benötigte.

Denn wir wollen schnell und unbürokratisch reagieren. Wir können Ihnen versichern, dass nur pädagogisch wertvolle Spielsachen angeschafft werden, entweder ''Neues vom Lernspielmarkt'' oder ''Ersatz für Spielsachen''. Bei jährlich ca. 70 Kindern kommt es natürlich immer wieder zum Verschleiß der Spielgeräte. Es ist folglich wichtig, dass man schnell reagieren kann und Dinge ersetzt.

Dies bewirkt, dass unser Kinderhaus seine Attraktivität behält. Ihre Spende bzw. ihr Beitrag kommt allen Kinderhauskindern zugute. Der Förderverein ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein mit steuerlich absetzbaren Jahresbeitrag. Alle Mitarbeiter arbeiten ehrenamtlich und uneigennützig.

 

 Was haben wir bislang mit angeschafft (ein paar Beispiele)

  • Beitrag zu den Kosten der Burg am Sommerfest
  • Beteiligung am Honorar des Märchenerzählers Herr Schwarz mehrere Jahre lang
  • Anschaffung von Porzellangeschirr
  • Anschaffung eines Wasserleitwerkes für den Garten mit Zuschuss der Gemeinde Spardorf
  • lustige Kinderbestecke
  • Orff Instrumente (Beteiligung)
  • Kasperlpuppen
  • Preise für Spicker Bude Sommerfest
  • Mikrofon für CD Anlage
  • Spiel- und Verkaufshütten
  • Zuschuss zu zweiten Spielebenen
  • Garnitur weißer T-shirts mit Aufdruck für den Festzug der Feuerwehr
  • 2 Indianerzelte
  • Fußballtore
  • Theaterbühne
  • Sonnensegel
  • Taxifahrzeuge (Daten)
  • 2 Kassettenrecorder
  • Neues Turngerät
  • Holzpferde für das Spatzennest und Waldspatzen
  • Sitzgarnituren
  • Zuschuss zum Kletterturm
  • Zuschüsse für Busfahrten
  • Kostenübernahme eines Zauberers
  • Sommerfestkostüme
  • Buddelkiste für die Waldspatzen

    

 

Geplante Aktivitäten

Planschparty

Herbstbasar

Download
Beitrittserklärung
Beitritt_Foerderkreis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 48.2 KB